this website in Dutch - this website in English

Surfen mit Safari

Sie können mit einem Webbrowser im Internet surfen. Es wird standardmäßig mit jedem Mac geliefert und heißt Safari.
Sie müssen Safari jedoch nicht verwenden. Hervorragende Alternativen sind beispielsweise Firefox, Opera, Brave oder Google Chrome.




Das Safari-Fenster von links nach rechts: obere Reihe:



- rote Taste: Fenster löschen
- gelber Knopf: Fenster in Dock legen
- grüne Schaltfläche: Fenster mit Bildschirmgröße
- Zeigt Ihre Lesezeichen (Favoriten oder Lesezeichen) auf der linken Seite Ihres Fensters an
- < = eine Seite zurück: Zurück zu der Seite, die Sie gerade besucht haben
- > = eine Seite weiterleiten: gleich, aber umgekehrt
- Die Anti-Track-Option von Safari verhindert, dass Sie online verfolgt werden. Klicken Sie darauf und sehen Sie, wie viele Track-Versuche gestoppt wurden
- das Feld, in das Sie die Adresse (URL) der Seite eingeben, sowie das Suchfeld der Google-Suchmaschine
- Der Download-Button zeigt an, wie schnell ein Download erfolgt
- macht ein Lesezeichen oder 'Bookmark' dieser Seite
- ein neues Safari-Fenster
- zeigt alle geöffneten Fenster in Safari


Lesezeichen (Bookmarks)
Um selbst ein Lesezeichen zu erstellen, gehen Sie zum Lesezeichen-Menü => 'Lesezeichen hinzufügen ...'




Erstellen Sie die Favoritenleiste
MacMiep verwendet die Favoritenleiste für ihre Lieblingswebsites. Es ist standardmäßig deaktiviert.
Gehen Sie zum Menü Lesezeichen und wählen Sie 'Favoritenleiste eindblenden'.





Platzieren Sie ein Lesezeichen in der Favoritenleiste
Um eine zur Favoritenleiste hinzuzufügen, ziehen Sie die Webadresse in die Leiste:



Dann geben Sie dem Favoriten einen Namen:



Und dort ist Ihre Lieblingswebsite bereits in der Leiste:




Deine eigene Homepage
Gehen Sie zum Menü Safari => Einstellungen und wählen Sie Ihre eigene Lieblings-Homepage:





Hinweis: Dies kann natürlich auch eine leere Seite sein.


Bilder herunterladen
Einfach "Drag & Drop": Klicken Sie auf das Bild auf der Website und ziehen Sie es per Drag & Drop auf Ihren Schreibtisch (oder in ein Finder-Fenster).




Bereit:




Laden Sie Bilder herunter, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken
Sie können auch mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken, um ein Kontextmenü aufzurufen.
Hier können Sie beispielsweise das Bild direkt an Fotos senden oder es sofort als Schreibtisch-Bild verwenden.



Hinweis: Manchmal möchten Bilder nicht heruntergeladen werden, da die Ersteller der Website dies verhindern.



Kleingedrucktes in Safari?
Mit Command + werden sie größer (und Command - kleiner). Praktisch, denn mit der Katze auf meinem Schoß und dem Zurücklehnen in meinem Stuhl kann ich so gut surfen!



Eine komplette Internetseite mailen?
Wählen Sie in Safari Command-i und Mail beginnt mit der gesamten Webseite, die in einer neuen E-Mail platziert wird.


Stellen Sie eine andere Suchmaschine ein
Haben Sie Google als Suchmaschine satt?
Gehen Sie zu Einstellungen => Suchen und wählen Sie eine Alternative unter "Standardsuchmaschine".



Hinweis: Eine Suchmaschine, die sagt, Sie NICHT zu verfolgen, ist DuckDuckGo.


Erweiterungen für Safari
Wenn Sie es wie MacMiep hassen, von Websites verfolgt zu werden, können Sie Safari um eine Erweiterung erweitern. Zum Beispiel Ghostery.
Hinweis: Wenn Sie die neueste Safari-Version verwenden, hat Apple bereits eine Anti-Tracker-Funktion für Sie integriert.

Sie finden es unter dem Menü Safari => Safari Extensions. Klicken Sie unten rechts auf "Weitere Erweiterungen":



Dies führt zum App Store, wo Sie viele weitere dieser nützlichen Extras finden. Zum Beispiel Werbeblocker.




Siehe die vollständige Internetadresse
MacMiep möchte genau sehen, wo sie sich im Internet befindet. Sie können dies unter Safari => Einstellungen => Erweitert auswählen:



Leeren Sie den Cache in Safari
Manchmal möchten Sie, dass Ihr Webbrowser von vorne beginnt. Dies kann durch Leeren des Cache erfolgen. Hier werden viele Dinge gespeichert. Sobald Sie zu einer bekannten Website zurückkehren, wird diese schneller geladen, da sich noch Dinge im Cache befinden.
Gehen Sie zu den Safari-Einstellungen => Erweitert. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Menü Entwickler in der Menüleiste anzeigen":



Jetzt erhalten Sie ein zusätzliches Menü namens "Entwickler". Aktivieren Sie unten "Cache-Speicher leeren":



Oder Sie verwenden die Tastenkombination (Shortcut):
Command-Option(Alt)-E


Wählen Sie einen anderen Standardbrowser
Systemeinstellungen => Allgemein:



Hinweis: Sie sollen anderen Browser zuerst herunterladen und installeren!


Das nächste Kapitel ist:
Email




Haftungsausschluss: MacMiep ist unabhängig. Dies bedeutet, dass sie für positive oder negative Geschichten auf dieser Website nicht bezahlt wird. Sie schreibt, was sie denkt, basierend auf mehr als 30 Jahren Mac-Erfahrung. MacMiep interessiert sich nicht für Ihre Daten. Es wird jedoch Google verwendet. Google ist in der Tat interessiert. Sind Sie glücklich mit MacMiep? Unterstützen Sie bitte Ihr lokales Katzenhaus.