this website in Dutch - this website in English

Softwaretipps für Ihren Mac

Ein Consumer-Mac ist sehr vollständig und verfügt über eine großartige Software. Standardmäßig können Sie Fotos mit Fotos bearbeiten, mit Garageband Musik machen, Präsentationen mit Keynote erstellen, schöne Dokumente mit Seiten erstellen, Tabellen mit Zahlen erstellen, Videos mit iMovie bearbeiten usw. Alles von hoher Qualität und sehr benutzerfreundlich.

Hinweis: 'Fotos' befindet sich Standard auf Ihrer Festplatte, aber Sie müssen die anderen Apps (kostenlos) noch aus dem App Store herunterladen.


Interessante Apps
Es gibt jedoch eine Reihe von Apps, auf die Sie als Mac-Benutzer nicht verzichten können:

VLC: Videowiedergabeprogramm, spielt buchstäblich alles ab. Die mitgelieferte QuickTime ist viel weniger flexibel.

Open Office: Versuchen Sie nicht, ein teures Abonnement für MS Office abzuschließen!
Die kostenlose Alternative Open Office macht genau das Gleiche und kostet NIKS. Das Problem ist oft: UHinweisekannt macht ungeliebt. Sie benötigen MS nur für ganz bestimmte Angelegenheiten.
Libre Office:
MacMiep selbst bevorzugt Libre Office. Tut das gleiche, kann aus dem AppStore heruntergeladen werden (sicher!) Und schmeckt einfach ff besser. Ein weiterer Geschmack ist Neo Office.

Malwarebytes:
Malwarebytes überprüft Ihren Mac auf fehlerhafte Software. Leider können wir Maccers auch schlechten Programmierern zum Opfer fallen. Es ist (noch) nicht erforderlich, es rund um die Uhr im Hintergrund auszuführen, aber stellen Sie zumindest sicher, dass es sich auf Ihrem Mac befindet.


Installieren Sie einen Drucker
Schließen Sie zuerst Ihren Drucker an. Gehen Sie zu Systemeinstellungen => Drucker und Scanner.
Klicken Sie auf das Symbol +, um Ihren Drucker hinzuzufügen.



Wählen Sie den richtigen Drucker und dann 'Hinzufügen'.



Und Ihr Drucker wurde hinzugefügt und kann verwendet werden:




Installieren Sie die Druckertreiber
MacOS wird standardmäßig mit einer Reihe von Druckertreibern (Drivers) geliefert. Manchmal ist deine (noch) nicht aufgeführt. Dann müssen Sie einen neuen Treiber installieren. Gehen Sie dazu auf die Website des Herstellers.

In diesem Fall benötigt das CanonMG4200 von MacMiep einen neuen Treiber für MacOS 11 Big Sur.
Download von der Canon-Website. Sie erhalten nun eine .dmg-Datei:



Doppelklicken Sie auf die .dmg-Datei, um das virtuelle Laufwerk zu öffnen:


Ein weiterer Doppelklick auf die .pkg-Datei startet das Installationsprogramm:





Für die Installation ist das Passwort eines Administrators erforderlich:








Gehen Sie nun zu Systemeinstellungen => Drucker und Scanner. Klicken Sie auf das Pluszeichen + , um einen Drucker hinzuzufügen:



Klicken Sie auf Hinzufügen:



Und es gibt schon:


Sie können die virtuelle Festplatte in den Papierkorb werfen:



Oder über die Navigationsleiste wegwerfen:




Wie drucke ich ein Dokument?
Sie finden den Druck unter der Überschrift Ablage (Datei) als 'Druk af ...' (Drucken).




Erstellen Sie universelle PDF-Dateien
Manchmal haben Sie etwas in einem Programm erstellt, das jemand anderes nicht hat, und Sie möchten die Datei trotzdem austauschen. Sie können den Mac mithilfe eines DruckCommands eine PDF-Datei erstellen lassen. PDF (Portable Document File) ist auf jedem Computer so etabliert, dass es weltweit gelesen werden kann.

Was sollte man tun
Stellen Sie sich vor, Sie drucken und wählen Sie Drucken ... aus dem Menü Datei. Wählen Sie jedoch "Als PDF speichern" anstelle von "Drucken". Sie können dieses PDF dann senden, um es auf jedem Computer mit Adobe Acrobat Reader an Bord zu öffnen. Sie können ein PDF auch direkt per E-Mail versenden.




Dienstprogramme
Im Ordner "Programme" befindet sich ein Ordner mit dem Namen "Dienstprogramme". Die meisten von ihnen erledigen ihre Arbeit im Hintergrund, aber manchmal brauchen Sie sie. Eine Zusammenfassung:



- Aktivitätsanzeige
Hier können Sie sehen, wie hart der Prozessor (CPU) arbeitet und an welchen Programmen. Plus, wie Ihre Festplattennutzung ist.

- Dienstprogramm zur Airport
Haben Sie eine drahtlose WiFi-Basisstation (Airport) von Apple? Mit diesem Programm konfigurieren Sie Ihr Netzwerk.

- udio-MIDI-Konfiguration
Einstellungen und Treiber für Audio- und MIDI-Geräte.

- Bluetooth-Dateiaustausch
Steuert die drahtlose Kommunikation mit geeigneten Geräten wie Telefonen und PDAs.

- Boot Camp Assistent
Hilft Ihnen bei der Installation von Windows oder Linux auf Ihrem Mac. Mehr im Kapitel Schalten.

- Colorsync-Dienstprogramm
Farbmanagement und Kalibrierung, interessant für Grafiker.

- Konsole
Der Ort, an dem alle System- und Programmprotokolle angezeigt werden, auch bekannt als "Protokolle".

- Digitales Farbmessgerät
Messen Sie die RGB-Werte (RedGreeHinweislue) an einem beliebigen Punkt auf Ihrem Bildschirm.

- Grapher
Zeigen Sie mathematische Diagramme an.

- Migrationsassistent
Wenn Sie einen neuen Mac kaufen, ist dieses Programm nützlich für die Übertragung Ihrer Dateien (auch für Switches!).

- Bildschirmfoto
So erhält MacMiep all diese Bilder: Screenshot macht ein Foto (oder einen Film) von Ihrem Bildschirm. Sobald Sie es starten, wird am unteren Bildschirmrand eine Liste mit Optionen angezeigt:



Von links nach rechts:
- Fotografiere den gesamten Bildschirm (Command-3)
- Aufnahmefenster (Command-4 plus Mausklick)
- Auswahl der Fotografie: Zeichnen Sie mit der Maus ein Quadrat um das, was Sie im Rahmen haben möchten
- Machen Sie einen Film vom ganzen Bildschirm
- Film aus Auswahl machen

Unter Optionen können Sie auswählen, wo die Screenshots sollten gespeichert werden:





Druckbildschirm und Zwischenablage
Wenn Sie in Windows einen Screenshot erstellen (Alt - PrtScn, wenn Miep sich richtig erinnert), wird dieser in der Zwischenablage angezeigt und anschließend in ein Dokument eingefügt. Auf dem Mac wird das Bild auf dem Schreibtisch angezeigt (Standardeinstellung).
Sie können dies unter Optionen an einen anderen Ort oder auch in die Zwischenablage ändern.
Sie können so viele Bilder hintereinander aufnehmen, wie Sie möchten. Diese werden dann benannt: "Screenshot-Datum-Uhrzeit".
Die Bilder sind im PNG-Format.


- Festplattendienstprogramm
Überprüft, löscht und partitioniert Festplatten. Kann auch virtuelle Festplatten (Disk Image, dmg) erstellen.

- Script Editor
AppleScript ist eine Programmiersprache, mit der Sie Aufgaben auf Ihrem Mac automatisieren können. Für fortgeschrittene Benutzer.

- Schlüsselbundzugang
Speichert sicher alle Ihre Passwörter für Websites, E-Mails und dergleichen. Es überprüft auch Website-Sicherheitszertifikate.

- System Information
Erzählt Ihnen alles über Ihren Mac in Bezug auf Hardware und Software. Details im Kapitel über Ihren Mac.

- Terminal
Kontrollieren Sie sich mit getippten Commanden. Für die UNIX-Freaks unter uns.

- VoiceOver-Dienstprogramm
Steuern Sie den Mac per Spracheingabe und lassen Sie Ihren Mac mit Ihnen sprechen.


Brennen Sie CDs oder DVDs (für diejenigen, die dies noch tun)
Das Brennen von CDs ist in macOS integriert. Es gibt kein separates Programm dafür.
Sobald Sie eine leere CD in den Player einlegen, antwortet der Finder mit der Frage, was Sie mit der leeren CD / DVD tun möchten. Wenn Sie nur Daten brennen möchten, wählen Sie als Aufgabe: Finder öffnen.



Legen Sie eine leere CD oder DVD in den Steckplatz Ihres Mac oder in den separaten USB-Brenner ein.
Wenn Sie Open Finder wählen, wird in der Seitenleiste ein CD-Symbol angezeigt, auf das Sie die zu brennenden Daten ziehen.





Klicken Sie zum Brennen der CD auf die Schaltfläche Auswerfen. Der Mac fragt nun, ob Sie die CD brennen möchten, ja oder nein.




Installieren Sie nicht zertifizierte Software
Sie haben Software heruntergeladen, die nicht im App Store verfügbar ist und deren Entwickler nicht von Apple zertifiziert ist.
Sobald Sie das Programm oder Installationsprogramm ausführen, weigert sich der Mac, die App zu installieren oder zu starten:



Dies ist, was S.I.P. "Systemintegritätsschutz". Mehr dazu im Kapitel Sicherheit.

Wenn Sie diese Software wirklich installieren möchten, können Sie. Gehen Sie zu Systemeinstellungen => Sicherheit und Datenschutz. => Allgemein.
Es wird ein Hinweis angezeigt, dass die Installation von Programm X nicht zulässig ist, da es nicht von einem bekannten Entwickler stammt.
Sie können es hier jedoch weiterhin genehmigen. Natürlich benötigen Sie ein AdministratorPasswort. Danach funktioniert das Programm.



Natürlich auf eigenes Risiko!



Das nächste Kapitel ist:
Ihr Mac im Web

oder:

Garageband - Machen Sie Musik mit Ihrem Mac

Haftungsausschluss: MacMiep ist unabhängig. Dies bedeutet, dass sie für positive oder negative Geschichten auf dieser Website nicht bezahlt wird. Sie schreibt, was sie denkt, basierend auf mehr als 30 Jahren Mac-Erfahrung. MacMiep interessiert sich nicht für Ihre Daten. Es wird jedoch Google verwendet. Google ist in der Tat interessiert. Sind Sie glücklich mit MacMiep? Unterstützen Sie bitte Ihr lokales Katzenhaus.