this website in Dutch - this website in English

Wie bekomme ich Apps für meinen Mac?

MacOS macht es Ihnen mit dem App Store sehr einfach: einem zuverlässigen virtuellen Store, in dem Sie Programme herunterladen können.
Sie finden den App Store im Apple-Menü und in Ihrem Dock. Das Abrufen eines Programms aus dem App Store ist sehr einfach und die Installation erfolgt automatisch.





Hinweis: Sie müssen auch die wunderbare Software herunterladen, die mit Ihrem Mac geliefert wird (Pages - Textverarbeitung, Keynote - Präsentation, Numbers - Excel-Klon, iMovie - Filme machen, Garageband - Musik machen).

Umschalter: Suchen Sie nicht sofort nach einer App außerhalb Ihres Mac!
Ihr Mac wird mit wunderbar schönen Software geliefert. So für:
Fotos bearbeiten und Ablageieren => Fotos (standardmäßig verfügbar)
PDFs und andere Bilder anzeigen und bearbeiten => Vorschau (standardmäßig)
Einfache Buchstaben schreiben => Texteditor (standardmäßig)
Erstellen Sie schöne Dokumente => Seiten (standardmäßig verfügbar, laden Sie sie einfach kostenlos aus dem App Store herunter)
Berechnungen durchführen => Zahlen (kostenlos im App Store)
Präsentationen erstellen => Keynote (kostenlos im App Store)
Musik mit verschiedenen Instrumenten und Vocals machen und aufnehmen / bearbeiten => Garageband (kostenlos im App Store )
Filme machen => iMovie (kostenlos im App Store)
Dazu gehören: Lesen von eBooks und Hören von Hörbüchern, Navigieren, Abspielen von Musik, Schach, Taschenrechner, Diktiergerät, Aktien, Kalender, Adressbuch, Schriftarten, Erstellen von Webcam-Filmen (mit und ohne Effekte), Schach, Wörterbuch, Browser (Safari) , Videoanrufe mit FaceTime, Bildschirmfotos aufnehmen, Passwort-Manager, Sprachbefehle geben, Farbkalibrierung, mathematische Grafiken, alles standardmäßig enthalten.

Schauen Sie also nicht sofort nach draußen, wenn Sie es auf Ihrem schönen Mac tun können!


Andere Quellen als der App Store
Nicht alle Entwickler verkaufen über den App Store. Am besten besuchen Sie direkt die Website des Softwareherstellers. Leider werden Sammlungsseiten oft gehackt und liefern manchmal Malware. Also nicht davon Gebrauch machen.

WARNUNG
Seien Sie vorsichtig, wenn Sie Software aus zweifelhaften Quellen herunterladen, z.B.
Werbung auf Websites, Sammlungsseiten oder über Usenet / Bittorrent.
Sie wissen nie, ob diese Software gesund ist!
Faustregel: Appstore = immer gut.

Weitere Informationen zu fehlerhafter Software finden Sie im Kapitel Malware .


Software kopieren
Die Installation der Software aus dem App Store erfolgt automatisch. Wenn Sie Ihre Apps von einem anderen Ort beziehen, können Sie sie normalerweise einfach auf Ihre Festplatte kopieren. Sie tun dies, indem Sie die betreffende Datei ziehen und im Ordner Programme freigeben: oder "rut ende pleur".


Installieren
Manchmal müssen Sie jedoch ein Programm installieren. Dies bedeutet, dass das Programm Ihrem Mac an mehreren Stellen Dinge hinzufügen muss. Nach dem Namen steht häufig "Installer" oder ".pkg". Sie starten ein Installationsprogramm, indem Sie auf das Symbol doppelklicken. Folgen Sie dann den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm.
Hinweis: Halten Sie Ihr AdministratorPasswort bereit!


Verpacken, Auspacken und Verpacken
Einige Programme sind speziell gepackt (.dmg) und werden nach dem Entpacken (automatisch nach Doppelklick) zu einem sogenannten Disk Image (Disc iMaGe). Dies ist eine virtuelle Festplatte, auf der sich das Programm oder das Installationsprogramm befindet.
Diese virtuelle Festplatte funktioniert genau wie eine echte. Es wird in Ihrer Seitenleiste unter GERÄTE angezeigt und muss nach Gebrauch ausgeworfen werden.


WARNUNG
Beobachten Sie Ihre Systemversion!
Wenn Sie eine schöne Software sehen, stellen Sie sicher, dass diese für Ihre MacOS-Version geeignet ist.
War Ihr Mac mehrere Jahre alt? Manchmal müssen Sie nach einer älteren Version dieser Software suchen - oder Ihr System aktualisieren. Macs halten jahrelang und können nicht immer auf dem neuesten Stand sein. Das muss kein Problem sein, aber etwas, auf das man achten muss.

In der Regel: Software aus dem App Store ist immer in Ordnung. Die wissen genau, was Ihr Mac dort ausführt.

Woher weiß ich, welche Art von System ich verwende?
Gehen Sie zum Apple-Menü und wählen Sie "Über diesen Mac". Hier sehen Sie Ihre Systemversion.





Weitere Details finden Sie im Kapitel Über Ihren Mac.



Eine Beispielsoftware aus dem App Store herunterladen und installieren
MacMiep behält das Geld im Auge, daher laden wir ein kostenloses Programm herunter.
Hier laden wir Mactracker herunter, eine App, in der alle jemals hergestellten Macs zu finden sind.
Halten Sie Ihre Apple ID bereit!

1. Geben Sie den Namen des Programms in das Suchfeld ein:




2. Klicken Sie auf "Download".

3. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an. Ja, das ist auch mit gratis Apps der Fall:



Der Kreis zeigt, wie weit es schon ist:



Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie "Öffnen" wählen, um die App zu starten:



Und da ist es schon im Programme-Ordner:



Jetzt können Sie den gesamten Verlauf des Apple-Computers anzeigen:



Hinweis: Falls gewünscht, können Sie das Programm auch in das Dock oder die Seitenleiste ziehen. Wählen Sie aus, mit was Sie am liebsten arbeiten möchten. Es gibt mehr Möglichkeiten, mit einem Mac nach Rom zu gelangen.


Ein Beispiel für das Herunterladen von Software ohne App Store: Google Chrome
1. Laden Sie das Programm von der Google-Website herunter.




Haben Sie einen brandneuen Mac mit dem schnellen Apple M1-Chip? Wählen Sie dann diese Version, um diesen Chip voll auszunutzen:




Sind Sie sicher?
Der Mac fragt Sie zuerst, ob Sie diesen Download wirklich möchten. Dies dient der Sicherheit, damit Sie nicht versehentlich etwas einbringen.



Hinweis: Sie können oben rechts in Ihrem Fenster sehen, wie der Download fortschreitet:



Die Datei wird nun als .dmg in Ihrem Download-Ordner gespeichert:



2. Doppelklicken Sie auf die .dmg, um sie zu öffnen. Die .dmg wird zuerst überprüft:



Auf Ihrem Schreibtisch wird eine virtuelle Festplatte angezeigt:



3. Die App befindet sich auf dieser Festplatte. Doppelklicken Sie auf das Laufwerk, um ein Fenster zu öffnen.



Ziehen Sie es in den Apps-Ordner, um es zu kopieren.





4. Chrome wird im Ordner "Programme" angezeigt:



Schon Bereit!

Sie benötigen die virtuelle Festplatte nicht mehr. Wirf es aus. Sie können dies über den Papierkorb tun:



Oder über die Seitenleiste:




Starten Sie das Programm
Doppelklicken Sie auf das Programm, um es zu starten.

Legen Sie das Programm in das Dock
Vergessen Sie nicht, das Programm auch in Ihr Dock zu ziehen! Wenn Sie es öfter verwenden möchten:



So: Jetzt können Sie immer sofort zugreifen:




Nach dem Login öffnen
Planen Sie, Google Chrome immer zu verwenden? Gerade Klicken Sie mit der Maus auf das Dock-Symbol und wählen Sie "Nach Anmeldung öffnen".



Heruntergeladene Programmwarnung
Wenn Sie das Programm aus dem Internet -nicht vom App Store- heruntergeladen haben, erhalten Sie beim ersten Start eine weitere Warnung:



Warum diese Warnung?
Dies soll sicherstellen, dass Sie nicht versehentlich etwas heruntergeladen haben. Überprüfen Sie auch die Adresse der genannten Website, um sicherzugehen.

Hinweis: Leider sind wir Maccers auch das Ziel ungezogener Programmierer geworden. Es ist daher Vorsicht geboten, um Malware zu vermeiden!

Weitere Informationen zu Sicherheitsrisiken defekter und / oder veralteter Software finden Sie im Kapitel Sicherheit, und auch in Malware.


Installateure
Die Arbeit mit Installateuren erfolgt ebenfalls mehr oder weniger automatisch. Möglicherweise müssen Sie eine Seriennummer eingeben oder sich registrieren. Dies ist beispielsweise bei Adobe CS Cloud der Fall.


Neustart
Einige Software muss Dinge tief im System hinzufügen und anschließend einen Neustart erfordern.
Mach das bitte sofort!


Aktualisieren
Softwarehersteller versuchen ständig, ihr Produkt zu verbessern. Im App Store finden Sie dies unter "Updates".

Hinweis: Programme, die nicht im App Store verfügbar sind, haben ihre eigenen Methoden. Normalerweise erfolgt dies automatisch und Sie erhalten automatisch eine Benachrichtigung, dass ein Update vorliegt. Sie können dies auch selbst überprüfen, beispielsweise hier in Affinity Photo.



.EXE
In Windows hat ein Programm die Erweiterung .EXE ("ausführbare Datei") nach seinem Namen. Sie finden diese Erweiterung nicht auf dem Mac. Ein solches Programm kann nur auf dem Mac ausgeführt werden, wenn Sie Windows installieren. Siehe hierzu Kapitel Wechseln zum Mac.


Update oder Upgrade?
Es gibt einen Unterschied zwischen einem UpDate und einem UpGrade.
Die erste ist eine kleine Software, die Fehler im Programm behebt, Sicherheitslücken behebt und kleine neue Dinge hinzufügt.
Ein Upgrade ist eine vollständige Erneuerung des Programms. Der Hersteller hat große Anstrengungen unternommen, um das Programm zu verbessern, zusätzliche Dinge hinzuzufügen und es mit den neuesten Standards arbeiten zu lassen.

Wie kann ich den Unterschied zwischen einem Update und einem Upgrade erkennen?
Sie erkennen es an der unterschiedlichen Versionsnummer.
MacOS 11 Big Sur ist das neueste Upgrade von MacOS.
MacOS 11.1 ist ein Update derselben MacOS-Version.

Hinweis: Upgrades sind normalerweise viel größer als Updates. Möglicherweise müssen Sie auch für ein Upgrade bezahlen. Updates sind meistens kostenlos.


Meine Datei kann nicht geöffnet werden
Sie haben eine Datei, aber kein Programm auf Ihrem Mac kann sie öffnen.
Es gibt eine Lösung:
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei
Wählen Sie Öffnen mit => App Store ...:



Jetzt durchsucht Ihr Mac den App Store nach einem Programm, mit dem diese Datei geöffnet werden kann.

Bringen Sie etwas von einem Programm zum anderen
Mit "Ausschneiden und Einzetzen" aus dem Menü "Bearbeiten" (oder Copy und Paste aus den Edit Menü), kopieren Sie Dinge innerhalb eines Dokuments oder eines Programms von einem Ort an einen anderen.
Aber wussten Sie, dass Sie dies auch zwischen verschiedenen Programmen verwenden können? Es hängt ein wenig von der Art des Programms ab, ob es funktioniert, aber Sie können es immer versuchen.

Routine und Ärger
Was auch oft funktioniert, ist einfach "Ziehen und Fallen lassen". Wählen Sie einfach etwas aus und ziehen Sie es an die gewünschte Stelle. Versuchen!

Zum Beispiel ein Foto von den Fotos App nach den Mail app Ziehen als Anhang in ein Neuen Email.

Von Programm zu Programm und zurück springen
Schnell zwischen Programmen wechseln: Commandstaste - Tab.

Trackpad-Benutzer können mit drei Fingern streichen.





Spotlight: Schnelle Suche Die Suchmaschine von MacOS
Spotlight und findet Dateien nach Name und Inhalt in Echtzeit (während Sie auf tippen). Das geht super schnell!
Auf Spotlight kann direkt über das Lupensymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms zugegriffen werden.



Klicken Sie darauf und das Suchfeld wird in der Mitte Ihres Bildschirms angezeigt:




Suchen Sie in einem Finder-Fenster
Sie können auch mit Spotlight-Technologie in jedem Finder-Fenster suchen. Verwenden Sie die Suchleiste, um Ihre Ergebnisse zu verfeinern.



Spotlight-Abkürzung:
Command-Leertaste

Hinweis: Benutzer einiger Adobe-Programme werden manchmal mit den Zoomverknüpfungen von Adobe verwechselt. MacMiep drückt daher immer zuerst die Leertaste.



Wo kann Spotlight suchen?
Unter Systemeinstellungen => Spotlight finden Sie die Einstellungen.
Unter Datenschutz können Sie optional angeben, welche Ordner Spotlight überspringen soll.





Sichern: wie und was
Wenn Sie etwas in einem Programm erstellt haben, möchten Sie es normalerweise behalten.
Der Command "Sichern" befindet sich im Menü Ablage ("File"). Sie finden es in jedem Programm an derselben Stelle.

Beispiel zum Sichern einer Datei
Wir Sichern hier eine Textdatei, die im TextEdit-Programm erstellt wurde. Dieses einfache Textverarbeitungsprogramm wird standardmäßig mit MacOS geliefert. Es kann unter anderem Word-Dateien (.doc) öffnen - und Sichern.



Die Finder-Struktur kann auch beim Sichern verwendet werden
Öffnen Sie das Menü und wahlen Sie den kleinen V.



Dadurch gelangen Sie zur gleichen Struktur wie in den Finder-Fenstern, einschließlich der Seitenleiste. Sie können auch zwischen Listen- und SpaltenDarstellung wählen.



Sichern Sie eine andere Version
Wählen Sie im Menü "Datei" die Option "Duplizieren".
Wählen Sie dann Sichern, um das neue Dokument zu benennen.

Sichern unter ...
Halten Sie die Option-Taste (Alt) gedrückt und bewegen Sie die Maus in das Menü Datei. Ein zusätzlicher Menüpunkt wird angezeigt: 'Sichern unter ...'




Automatische Speicherfunktion
Wenn Sie das automatische Sicherungsprogramm Time Machine verwenden (was jeder Maccer sollte!), Speichert MacOS automatisch einige Versionen des Dokuments, an dem Sie arbeiten.
Einige Programme haben auch eine eigene Funktion zum automatischen Sichern.

Mehr über Time Machine.



Das nächste Kapitel ist:
Tipps für Apps

oder:

Garageband - Machen Sie Musik mit Ihrem Mac


Haftungsausschluss: MacMiep ist unabhängig. Dies bedeutet, dass sie für positive oder negative Geschichten auf dieser Website nicht bezahlt wird. Sie schreibt, was sie denkt, basierend auf mehr als 30 Jahren Mac-Erfahrung. MacMiep interessiert sich nicht für Ihre Daten. Es wird jedoch Google verwendet. Google ist in der Tat interessiert. Sind Sie glücklich mit MacMiep? Unterstützen Sie bitte Ihr lokales Katzenhaus.